KPM

KPM

KPM


Die königliche Porzellan Manufaktur BERLIN (KPM) wurde 1763 von FRIEDRICH DEM GROßEN von Preußen gegründet.

Berühmte und bekannte Designer wie JOHANN GOTTFRIED SCHADOW, KARL FRIEDRICH SCHINKEL - TRUDE PETRI, SIEGMUND SCHÜTZ, WOLF KARNAGEL oder ENZO MARI schufen hier quasi zeitlose Formen.
Eine besonders feine, sehr weiße Scherbe charakterisiert dieses edle Porzellan - naturalistische Blumenmalereien schaffen kleine (oder große) Kunstwerke.