Arzberg

Arzberg

Arzberg

 

Die Firma ARZBERG - benannt nach der Stadt in Oberfranken - produziert seit dem Jahr 1887.

Sie steht für Qualitätsporzellan mit erfrischend einfachen Formen und Dekoren, sowie lebendigen Farbglasuren - sehr schönes Porzellan (nicht nur) für den täglichen Gebrauch.



Arzberg 1382

Arzberg 1382

 

Ein Klassiker der Bauhausära - nach den Originalentwürfen von Dr. Hermann Gretsch.

 

 

Pure

Pure

 

Arzberg Pure. Ein einfaches, klares Formdesign, das sich auf das Wesentliche konzentriert.

 

 

Move

Move

 

MOVE - fließende Linien, harmonische Proportionen und organische Formen." Die Form MOVE des Designers H.-W. Seitz - ausgezeichnet mit dem " red dot " für hohe Designqualität - symbolisiert die Leichtigkeit des Seins. Eine Form, die zum Berühren einlädt.

MOVE - Form und Funktion.

 

 

Loop

Loop

 

Eine sanft geschwungene Welle ist das bestimmende Designmerkmal der Form LOOP. Daraus ergibt sich ein interessantes Formenspiel aus konvexen und konkaven Linien, leicht asiatisch "angehaucht". Entworfen wurde LOOP von den Designern Andreas Seegatz und Claus Eifler.


Arzberg 2000

Arzberg 2000

 

Das Design mit seinen fließend feinen und eleganten Schwüngen fasziniert seit Generationen.

Die rundlich, skulpturale Form der Kannen, Tassen und Schalen erfüllen einen hohen künstlerischen Anspruch. Heinrich Löffelhardt war ursprünglich Bildhauer. Gefäße als Plastiken - so sieht der Designer seinen mehrfach preisgekrönten Entwurf.

 

 

Tric

Tric

 

Die mit vielen Preisen ausgezeichnete Form TRIC von MICHAEL SIEGER hat ein modernes, frisches Design, das durch seine konischen Grundformen sofort "ins Auge" fällt.

Völlig schnörkellos schlicht und schön!

 

 

Arzberg Sonstige

Arzberg Sonstige

 

 

Einzelteile weiterer bekannter Porzellanserien von ARZBERG, wie z.B. City weiß, First Flush, Profi, Cucina Basic, Daily weiß oder Gourmet.



 

Cult

Cult

 

Das Design von DIETER SIEGER ist vielfach ausgezeichnet und prämiert:
Die klaren Formen sind einfach und schön. Die geschwungenen Henkel sowie die prägnant gestalteten Deckel und der Ausguss der Kannen, Dosen und Schüsseln runden alles gekonnt ab.

Das Weiß hat einen tiefen Glanz.